Mutter und Tochter - Intensivzeit

Ein 3 tägiger Heilungsweg für Mütter und erwachsene Töchter

Dieses Seminar ist eine Vertiefung zu dem Mutter und Tochter Wochenendseminar, dass wir in der Vergangenheit veranstaltet haben.

Neben den Mütter und Töchter Kreisen werden wir uns in diesem Seminar den Ahninnen und den kollektiven Ebenen der Mütter Töchter Dynamiken zu wenden.  

Themen wie ein offener vertrauensvoller Umgang mit den Emotionen Wut, Trauer, Angst, Hilflosigkeit  oder Schuld und authentische und ehrliche Kommunikation begleiten uns die Tage.

Willkommen auf der Reise zu einem neuen Miteinander!!

Eine Reise zu einer authentischen, mitfühlenden und verständnisvollen  Mutter – Tochter Beziehung auf Augenhöhe.

Als erwachsene Tochter wünschen wir uns von unserer Mutter als selbständige Person wahrgenommen, gesehen und geliebt zu werden und die alten Bindungswunden zu heilen. In Töchterkreisen entdecken wir wer wir sind gerade auch wegen unserer Mütter und wie wir ein neue Bindung zu unserer Mutter entwickeln können.

Als Mutter wünschen wir uns, dass unsere Tochter unseren Lebensweg akzeptiert und uns unsere Unvollkommenheit und Menschlichkeit vergibt. In Mütterkreisen tauchen wir tiefer ein in die kollektive Schichten der Mutterrolle um zu neuen Beziehungsmöglichkeiten  aufzuwachen.

Wir werden uns die Dynamiken und Verstrickungen zwischen Müttern und Töchtern anschauen und ihnen einen neuen Kontext geben, sodass Verständnis, Heilung und Frieden stattfinden kann.

 

Wir bieten einen Rahmen mit:

  • Töchter- und Mütterkreisen
  • präsenter und authentischer Kommunikation
  • Bindungsritualen
  • ATMANU atembasierter Bewusstseinsarbeit
  • Aufstellungen
  • bewegten und spilerischen Elementen

Unsere Arbeit orientiert sich an dem was jede Frau mitbringt und jede Beziehung einzigartig macht. Wir lernen miteinander und von einander wie eine gesunde, erwachsenen Beziehung gelingen kann.

Leitung
Ute Hüser – Mutter und Tochter – geb.1958
Mona-Isabelle Hüser – Mutter und Tochter -geb 1988
oder Dorina Hüser – Tochter – geb. 1994

Zielgruppe

Mütter und Töchter, die ihre Beziehung klären oder vertiefen wollen

Rahmenbedingungen

  • Seminarzeiten: Donnerstag 17 Uhr – Sonntag 16 Uhr

    Bitte bringe bequeme Kleidung sowie Wollsocken oder Hausschuhe mit.

  • Seminargebühr: 480 € für Mutter und Tochter , also pro Person 240,-€
                                  
    Bitte nutze unser Anmeldeformular um dich für das Seminar zu registrieren. Eine verbindliche Buchung deines Seminarplatzes können wir dir jedoch erst mit der Überweisung der Anmeldegebühr in Höhe von 50€ bestätigen.

  • Veranstaltungsort: Einbecker Sonnenberg

     

Nächste Termine

Neue Termine werden bald veröffentlicht.

Methoden und Inhalte

  • Töchter- und Mütterkreisen
  • präsente und authentische Kommunikation
  • Bindungsrituale
  • ATMANU – Atembasierter Bewusstseinsarbeit
  • Aufstellungen
  • bewegte und spielerische Elemente

Das könnte dich auch interessieren

Paar- und Familienarbeit

Paar- und Familienarbeit

Einzelintensiv
Die Integration verschiedener Therapieansätze ist die Grundlage unserer therapeutischen Arbeit mit Paaren, Kindern und Familien.

Mehr Infos
Paarintensivtage

Paarintensivtage

Einzelintensiv
Beziehungen können in der Routine des Alltags verkümmern. Wie wir einander wirklich begegnen und sehen können, finden wir in den Paar-Intensiv -Tagen heraus.

Mehr Infos
Heilung des Weiblichen

Heilung des Weiblichen

Mehrtägiges Seminar
Vier Tage, um die kraftvolle, lebendige, sinnliche, sich selbstliebende und spirituelle Frau zu entdecken, die du bist.

Mehr Infos