Brotherhood of Men

Brotherhood of Men

Brotherhood of  Men steht für ein neues Miteinander unter Männern und eine neue Kultur von Männlichkeit. BoM bietet Workshops und Treffen an, um jungen Männer einen Raum zu bieten sich authentisch, klar, mutig und verletzlich zu zeigen. 

Wir laden Lehrer zu workshops ein, um mit uns ihre Erfahrung und ihre Weisheit zu teilen. Und wir veranstalten Treffen in denen wir ausprobieren -jenseits von traditionionellen hierachischen Strukturen- uns gegeseitig  in unserem persönlichen Wachstum, unseren Herausforderungen und unserem Mann Sein zu unterstützen.

Unsere Events sind Non Profit Veranstaltungen und sind ein Projekt des Young Vision e.V.

Wie gehts weiter?

Mit den Erfahrungen der letzten Treffens haben wir uns zusamengesetzt und uns Gedanken gemacht, wie wir das Brotherhood of Men weiterentwickeln wollen. Dabei haben wir uns vor allem die Frage gestellt, welche Qualität der Raum haben soll, indem wir einander begegnen wollen. Folgenede Themen haben uns in dem Prozess begleitet:
 

  • Wie können wir eine Kultur zwischen Männern etablieren, die nicht auf alten Strukturen von Macht und Konkurenzdenken basiert.
  • Transparenz ist uns wichtig! Aber was bedeutet das überhaupt und was passiert, wenn jeder sein Bedürfnis nach Transparenz befriedigt sieht? Oder welchen Effekt hat es, wenn diesem Aspekt keine Aufmerksamkeit geschenkt wird?
  • Wie finden wir unseren Platz in einer Gruppe, wenn  es keinen festgelegten „Leiter“ gibt? Wie können wir für uns selbst und die Gruppe Verantwortung übernehmen.
 

Das nächste Treffen

 „Open Men Space“

Wann?:    14.03.19  –  17.03.19
Wo?:         Huldersun Akademie

Was soll passieren?:    

Wir wollen zusammenkommen und uns ganz bewusst damit auseinandersetzen was es heißt in einem Männerkreis zu sein und tiefer erforschen, wie jeder Einzelne sich darin bewegt. Aus diesem offenen Forschungsraum heraus möchten wir mit euch gemeinsam den Inhalt des Wochenendes füllen, indem wir uns gegenseitig ermächtigen und ermutigen mit unseren persönlichen Fragen, Themen und Anliegen da zu sein.
Lasst uns gemeinsam eine neue Männerkultur entwickeln! 

Struktur:

Beginn:      Donnerstag, 14.03.  – 19Uhr – Abendessen und Wilkommensrunde
bis: Sonntag, 17.03. –  15Uhr – nach dem Mittagessen 

Kosten:

für Seminarhaus (insg. 500€), Schlaplatz im Gruppenraum (12 € / Nacht / pP) und Bio-Vollverpflegung (12€ / Tag / pP)
ergibt sich:
  6 Teilnehmer – 155€ / Person
  9 Teilnehmer – 127€ / Person
12 Teilnehmer – 114€ / Person

Aufpreis für Buchung eines Zimmers 29€ – 38€

  • die Veranstaltung findet mit mind. 6 und max. 12 Teilnehmern statt (excl. Orga-Team)
  • Das Orga-Team beteiligt sich an den Essenskosten
Brotherhood of Men