Marcus Renters

Marcus Renters

Emotionen und Bewusstsein

Ich liebe es Menschen bei ihrer tiefen Selbsterfahrung mit Atmanu Atemtherapie, Transformtherapie nach Robert Betz und energetischer Körperarbeit zu begleiten. Die Schwerpunkte meiner Begleitung liegen in der emotionalen Ursachenklärung von Lebens-/ Körperblockaden, Partnerschafts- oder Familiendisharmonien und der Bewusstwerdung einer neuen Lebensführung.

Meine eigenen Grenzerfahrungen und die schmerzlichen Zeiten der Zerrissenheit waren wichtige Erlebnisse, um selbst zu spüren welche Veränderungen in einem Leben möglich sind. Durch diese Lebenserfahrungen ist ein tiefes Vertrauen in der Begleitung von Menschen entstanden. Meine Berufung sehe ich darin Menschen in Verbundenheit zu unterstützen, um mehr und mehr ihre wahre Bestimmung zu leben.

Folgende Therapieformen sind Teil meiner Begleitung:

Atmanu – Atemtherapie:
Die Atemtherapie löst mit ihren angewendeten Atemmustern einen körperlich und seelisch natürlichen Reinigungsprozess aus. Die Kombination von tiefer Entspannung, Offenheit von Körper und Geist und einem erhöhten Sauerstoffangebot kann viele Blockaden lösen,die den natürlichen Kreislauf in unserem Körper behindern. Die Atemtherapie hat sich als wirkungsvoll erwiesen, wenn es darum geht, wieder Zugang zu alten Erinnerungen zu finden.

Bevor unser Gehirn voll entwickelt war, wurden Erinnerungen als physische Empfindungen in verschiedenen Zellen unseres Körpers registriert und gespeichert. Diese sehr frühen Erinnerungen sind unserem Verstand nicht zugänglich, denn sie haben sich nicht in unserem Gehirn eingeprägt, sondern nur in den jeweiligen Körperteilen, die an der ursprünglichen Erfahrung beteiligt waren. Jeder Gedanke und jedes Gefühl stellt eine Form von Energie dar und kann durch den Atem wieder reaktiviert und erfahrbar gemacht werden. Erreicht wird diese Stimulation durch kreisförmiges Atmen in vollkommener Entspannung. Die angewendeten Atemmuster ermöglichen den blockierten Erinnerungen, wieder an die Oberfläche zu kommen.

Solche blockierten Erinnerungen sind mit Ereignissen verknüpft, die aus irgendeinem Grund nicht verarbeitet und integriert werden konnten; sie wurden einfach ins Unbewusste verdrängt. Mit einer Atemtherapie können diese Blockaden gelöst, mit unserem heutigen Bewusstsein verarbeitet und anschließend integriert, d.h. bejahend angenommen werden, so dass sie uns in unserem vollen Lebensausdruck nicht mehr behindern.

Es entsteht ein tiefes Selbstbewusstsein mit neuen Wahlmöglichkeiten.

Transformations-Therapie:
Die Therapie ist eine von Robert Betz entwickelte Psychotherapie. Sie begleitet Menschen wirkungsvoll in ein erfüllteres Leben der Freude, Freiheit und Gesundheit. Die Therapie ist ein intensiver Prozess der Selbst-Erforschung, Selbst-Entwicklung und Befreiung aus begrenzenden und leidvollen Zuständen auf der physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene. Die meisten Menschen sind noch intensiv mit ihrer eigenen Vergangenheit verstrickt. Das schränkt ihr Leben immens ein. Das Ziel der Therapie ist es zu einem Menschen zu werden, der glücklich, erfüllt und erfolgreich seinen Weg als bewusster Schöpfer seiner Lebenswirklichkeit geht. Er ist in der Liebe zu sich selbst und zu seinen Mitmenschen.

Energetische Körperarbeit:
Klärung von psychosomatischen Krankheitsbildern wie z.B. Migräne, Kopfschmerz, Verspannungen ect. durch eine Kombination aus Meditation und körperlicher Berührung.

Ich freue mich auf Deine Kontaktaufnahme.
Tel. 0172 5457781
E-Mail: treffpunkt-verbundenheit@unitybox.de