Qi Gong

Heilende Bewegung

Qi Gong, übersetzt „Pflege der Lebenskräfte“, ist ein altes chinesisches Bewegungssystem, dass durch spezielle Übungen im Stehen oder Sitzen oft unbewusste Spannungs- und Haltungsmuster, die zu Einschränkungen, Schmerzen bis hin zu krankhaften Veränderungen im Bewegungsapparat führen können, spür- bzw. erfahrbar macht und diese (durch regelmäßige Wiederholung der Übungen) möglichst auflöst.

Da diese Übungen mit Bewusstheit und Achtsamkeit für den Körper ausgeführt werden, kann auch der ständig denkende Geist zur Ruhe kommen.

Themen und Inhalte

  • Grundlagenübungen des Qi Gong (z.B. „Stehen, Steigen und Sinken, Öffnen und Schließen“)
  • körpermechanische Übungen wie z.B. Schwingen
  • Dehnen in den Raum
  • Meditative Stille-Übungen 

Kosten

Terminvereinbarung

Bitte nutze unser Anmeldeformular um einen individuellen Termin zu vereinbaren.

Begleitung

Das könnte dich auch interessieren

Vom Burn Out zum Burn In

Vom Burn Out zum Burn In

Einzelintensiv
Die ersten Schritte, das Leben zu einem glücklichen und gesunden Dasein zu verändern, sind das Annehmen der erschaffenen Realität und der Wunsch, im Leben wieder Sinn und Freude zu empfinden.

Mehr Infos

ShenDo Shiatsu Praktiker

ShenDo Shiatsu Praktiker

Ausbildung
Eine intensive Auseinandersetzung mit den Fünf Elementen als Möglichkeit, Gesund-Sein zu lernen und diesen Prozess mit ShenDo Shiatsu zu unterstützen.

Mehr Infos

Hatha Yoga

Hatha Yoga

Kurs
Durch geschmeidige, gleitende Bewegungen der Asanas können körperliche und geistige Verspannungen angenehm aufgelöst werden.

Mehr Infos